Newsticker

Amazon Tablets: Neue Kindle Fire HD Tablets erschienen

Ohne großes Tamtam hat Amazon die Kindle Fire HD Familie erneuert. Statt wie gewohnt auf das 7 Zoll Format zu setzen, gibt es nun auch eine Version im 6 Zoll Format. Insgesamt sind ab sofort fünf neue Kindle Fire HDs verfügbar. Amazon glänzt erneut mit einem sehr geringen Anschaffungspreis. Die kleinste Variante erhält man bereits ab 100,- Euro.

Die Amazon Kindle Famile wurde komplett erneuert. Das stärkste Amazon Tablet, dass Kindle Fire HDX 8.9 hat ein Upgrade erhalten. Es wird mit einem schnelleren WLAN, einen stärkeren Prozessor und brandaktuellen Fire OS ausgeliefert. Das günstige Kindle Fire HD ist nun in 7 Zoll Format, sowohl als auch in der etwas unüblichen Größe von 6 Zoll erhältlich. Als Betriebssystem fungiert Fire OS 4, welches mit Android Version 4.4 gleichzusetzen ist.

Die neuen Kindle Fire HD Tablets

Bereits seit über 2 Jahren stand das Kindle Fire HD Tablet unverändert im Ladenregal. Nun also das Große Update. Die Fire HD Familie gibt es nun im schicken Gehäuse im 6 und 7 Zoll Format. Die Auflösung der Displays sind bei beiden mit 1280 x 800 Pixeln gleich. Somit ist die Darstellung beim kleinen 6 Zoll Tablet etwas schärfer.

Amazon Kindle Fire HD 7

Amazon Kindle Fire HD 7 (Bildquelle: Amazon)

Erhältlich sind die Fire HDs in verschiedenen Farben. Zur Auswahl stehen Limone, Magenta, Marineblau, Schwarz und Weiß.  Als Prozessor dient ein Quad-Core-CPU. Zwei Kerne davon takten mit 1,5 GHz, die anderen zwei mit 1,2 GHz. Ebenfalls mit an Bord ist ein 1 GB großer Arbeitsspeicher. Wahlweise ist der interne Flash-Speicher 8 oder 16 GB groß. Auf die Möglichkeit der Speichererweiterung wurde hier seitens Amazon verzichtet.

Auf den Geräten läuft Fire OS. Dabei handelt es sich um ein auf Amazon angepasstestes Android. Videos werden mit 720p abgespielt. Alternativ lassen sich via Fire TV Spielfilme und Serien in Full-HD anschauen.

Das Kindle Fire HD6 ist ab 99,- Euro (Link zum Produkt) im Spezialangebot erhältlich. Das Fire HD7 (Link zum Produkt) ist hingegen ab 119,- Euro erhältlich. Die Auslieferung beginnt am 2. Oktober.

Das neue Kindle Fire HDX 8.9

Auch das Kindle Fire HDX 8.9 hat ein Upgrade erhalten. Im inneren werkelt nun ein brandneuer Snapdragon 805. Der Quad-Core-Prozessor taktet mit 2,5 GHz. Im Vergleich mit dem Vorgänger soll auch der Grafikchip deutlich schneller sein. Hinzugekommen ist ebenfalls WLAN ac, welches für eine höhere Übertragungsgeschwindigkeit sorgt.

Ansonsten hat sich am Fire HDX 8.9 nicht sonderlich viel geändert. Das Display löst weiterhin mit 2560 x 1600 Pixeln auf. Als Betriebssystem fungiert auch hier das Fire OS 4. Laut Amazon soll die Akkulaufzeit um bis zu 25% länger als noch beim Vorgänger sein. Der Anschaffungspreis beim Topmodell liegt bei 379,- Euro (Link zum Produkt).

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)

Amazon Tablets: Neue Kindle Fire HD Tablets erschienen, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

Über Alexander Schönegg (144 Artikel)
Auf tablet-im-test.de veröffentliche ich in unregelmäßigen Abständen immer wieder neue Testberichte und Artikel.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Privacy Preference Center

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?