Newsticker

Test: Sony Xperia Z4 Tablet


Warning: SimpleXMLElement::__construct(): Entity: line 9: parser error : Entity 'nbsp' not defined in /www/htdocs/w01170bb/tab/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 65

Warning: SimpleXMLElement::__construct(): <p>&nbsp;</p> in /www/htdocs/w01170bb/tab/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 65

Warning: SimpleXMLElement::__construct(): ^ in /www/htdocs/w01170bb/tab/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 65

Warning: SimpleXMLElement::__construct(): Entity: line 10: parser error : Opening and ending tag mismatch: img line 10 and center in /www/htdocs/w01170bb/tab/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 65

Warning: SimpleXMLElement::__construct(): ric.png" alt="website temporarily unavailable" width="500" height="300"></center in /www/htdocs/w01170bb/tab/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 65

Warning: SimpleXMLElement::__construct(): ^ in /www/htdocs/w01170bb/tab/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 65

Warning: SimpleXMLElement::__construct(): Entity: line 11: parser error : Opening and ending tag mismatch: center line 10 and body in /www/htdocs/w01170bb/tab/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 65

Warning: SimpleXMLElement::__construct(): </body> in /www/htdocs/w01170bb/tab/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 65

Warning: SimpleXMLElement::__construct(): ^ in /www/htdocs/w01170bb/tab/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 65

Warning: SimpleXMLElement::__construct(): Entity: line 13: parser error : Opening and ending tag mismatch: body line 8 and html in /www/htdocs/w01170bb/tab/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 65

Warning: SimpleXMLElement::__construct(): </html> in /www/htdocs/w01170bb/tab/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 65

Warning: SimpleXMLElement::__construct(): ^ in /www/htdocs/w01170bb/tab/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 65

Warning: SimpleXMLElement::__construct(): Entity: line 14: parser error : Premature end of data in tag html line 2 in /www/htdocs/w01170bb/tab/wp-content/plugins/amazonsimpleadmin/lib/Asa/Service/Amazon/Request/Abstract.php on line 65

Das neue Tablet-Flaggschiff zeigt sich im Test als eleganter Allrounder. Es überzeugt durch ein elegantes Design, superscharfen Display und ist dazu noch federleicht. Allerdings hat der Spaß auch seinen Preis.

sony xperia z4 tablet

Bereits die Vorgänger – wie zum Beispiel das Xperia Z Tablet und Xperia Z2 Tablet – konnten uns bereits einmal überzeugen. Die vierte Generation legt jetzt noch einmal eine Schippe drauf. Ob das Xperia Z4 Tablet die Spitze unserer Tablet Bestenliste erreichen konnte, lesen Sie hier im ausführlichen Test.

Sony Xperia Z4 Tablet Test

Dass auch die neuste Generation kein 0815 Gerät ist, macht sich bereits am Preis bemerkbar. Das neue Flaggschiff von Sony kostet in der WiFi Version knapp 600,- Euro (Link zum Produkt). Als Betriebssystem kommt Android 5.0 Lollipop zum Einsatz. Angetrieben wird das Xperia Z4 Tablet vom Snapdragon 810 Prozessor. Das 10,1 Zoll große Display löst mit 2560 x 1600 Pixeln auf. Besonders beachtlich ist das recht geringe Gewicht. Mit nur 389 g gehört das Xperia Z4 Tablet zu den leichtesten seiner Klasse. Wie wir es bereits von den Vorgänger und den Smartphone Modellen kennen, ist auch das neue Tablet Wasser- und staubdicht nach IP65 und IP68. Zur weiteren Ausstattung gehört WLAN ac, NFC, Bluetooth 4.1 und ein integriertes UKW Radio.

Der erste Kontakt

Bereits der erste Kontakt mit dem Tablet zeigt, dass es sich hier um ein High-End-Gerät handelt. Eine saubere Verarbeitung, ein perfektes Design und dazu noch federleicht. Hier könnten sich einige Hersteller eine Scheibe abschneiden. Das Z4 schmiegt sich förmlich in der Hand. Die aus Kunststoff gefertigte Rückseite sorgt für einen sicheren Halt. Im Vergleich zum Vorgängermodell sind nun auch die Ecken etwas abgerundet.

Scharfes Display

Das 10,1 Zoll große Display löst mit 2560 x 1600 Pixeln auf. Dies entspricht einer ppi von 298. Damit ist sichergestellt, dass auch die kleinsten Details und Strukturen scharf dargestellt werden. Mit bloßen Auge konnten wir im Test keine einzelnen Pixel feststellen.

Die Farben wirken leuchtend und natürlich und auch der Kontrast ist sehr angenehm. Beim Blickwinkeltest schlägt sich das Xperia Z4 Tablet hervorragend. Auch bei sehr steilen Blickwinkel bleibt das Bild stabil. Wie üblich verliert das Display etwas an Helligkeit, umso weiter der Winkel gestreckt wird, aber nur minimal. Eine gute Figur macht das Display auch bei Tageslicht. Die Inhalte bleiben auch hier sehr gut lesbar. Insgesamt gesehen, bietet Sony uns hier ein super scharfes Display mit einer hohen Helligkeit und natürlich Farben.

Hardware im High-End-Bereich

Wie bereits eingangs erwähnt, ist nahezu alles technisch mögliche beim neuen Z4 Tablet verbaut. Wahlweise verbindet man sich via WLAN oder über UMTS und LTE mit dem Internet. Für das Sony Xperia Z4 Tablet mit LTE werden allerdings etwa 70,- Euro zusätzlich fällig (Link zum Produkt).

Für eine gute Auslastung sorgt der 3 GB große Arbeitsspeicher. Für Apps und Daten stehen dem Nutzer ein 32 GB großer interner Flash-Speicher zur Verfügung. Abzüglich dem Betriebssystem steht dem Nutzer schlussendlich eine Speicherkapazität von etwa 23 GB zur Verfügung. Wem das nicht reicht, kann den Speicher mit einer MicroSD-Karte auf bis zu 128 GB erweitern. Als weitere Schnittstellen steht Bluetooth 4.1 und GPS zur Verfügung.

Für eine satte Performance sorgt der Snapdragon 810. Insgesamt stehen vier Kerne zur Verfügung. Die zwei stärkeren arbeiten mit einer Taktrate von 2 GHz, die anderen zwei mit einer Leistung von 1,5 GHz. Diese Aufteilung ist heutzutage nicht mehr unüblich. Für kleinere Rechenaufgaben sollen auch nur die kleineren Kerne genutzt werden. Laut Hersteller soll sich dies positiv auf die Laufzeit auswirken. Auch das neue Kindle Fire HD 6 Kids Edition arbeitet mit dieser Technik.

Im Test konnten wir das Xperia Z4 Tablet nicht in die Knie zwingen. Selbst rechenintensive Aufgaben erledigte das Tablet ohne erkennbare Ruckler. Getestet wurde die Performance durch aktuelle Games aus dem PlayStore.

Mäßige Bilder

Rückseitig befindet sich eine 8,1 Megapixel starke Kamera. Leider hat es Sony nicht für nötig gehalten, dem Xperia Z4 Tablet einen LED Blitz zu spendieren. Dafür erhalten wir einen Autofokus.

Die Qualität lässt wie bei allen anderen Tablet PCs etwas zu Wünschen übrig. Zu wenig tiefe, zu wenig scharfe Details. Die Bilder sind durchaus brauchbar, jedoch liefern aktuelle Smartphone Kameras hier mehr. Relativ gute Schnappschüsse erreicht man bei Tageslicht. Nachtaufnahmen sind dank fehlenden LED Blitz nicht zu bewerten.

Die Frontkamera tut ihr übriges. Die mit 5,1 Megapixel ausgestattet Frontkamera kann gut und gerne für Skype genutzt werden. Im Test lieferte die Frontkamera ganz passable Bilder, für den Verwendungszweck in jedem Fall ausreichend.

Android 5.0 mit Anpassungen

Wer bereits ein Sony Tablet im Besitz hatte, der weiß natürlich, dass Sony eine eigene Oberfläche hat. Ausgeliefert wird das Tablet mit der aktuellen Version Android Lollipop. Wie bereits bei den vorherigen Generationen wurde die Oberfläche des Systems stark angepasst. Sony spendiert dem Z4 außerdem weitere Anpassungen, wie zum Beispiel die neuen Mini-Apps. Mehr Funktionen seitens Sony sucht man allerdings vergebens.

Akkuleistung ausreichend

Sony verspricht eine Laufzeit von bis zu 17 Stunden, bei durchgehender Wiedergabe von HD-Videos auf der niedrigsten Helligkeitsstufe. Im Test schafften wir eine Laufzeit von ca. 7 Stunden. Dies sorgt natürlich nicht für Luftsprünge und liegt dadurch auch weit hinter den Herstellerangaben. Hier schaffen es etwas ältere Tablets, wie zum Beispiel das Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition deutlich mehr.

Im normalen Betrieb kann gut und gerne eine Laufzeit von ca. 36 Stunden erreicht werden.

Bewertung Sony Xperia Z4 Tablet

Mit dem neuen Xperia Z4 Tablet liefert Sony ein hervorragendes Tablet, welches sowohl optisch als auch technisch was her macht. Rechenintensive Apps und Games laufen ruckelfrei, dass Display gehört zu den derzeit besten am Markt. Mit einer Laufzeit von 7 Stunden im Dauerschleifen-Modus und einer Laufzeit von über einen Tag im normalen Betrieb kann das Gerät auch ausreichend lang genutzt werden.

Bewertung 1,8
Preis- Leistungsverhältnis
+ Scharfes Display
+ Geringes Gewicht
+ abgerundete Ecken
+ Android 5.0
+ Wasser- und staubdicht
+ Satte Performance
+ Speichererweiterung auf bis zu 128 GB
+ UKW Radio integriert
– Hoher Preis
– Mäßige Kamera
Ok

Etwas Abstriche muss man hingegen bei der rückseitig verbauten Kameras hinnehmen. Zwar machte die Kamera recht gute Bilder, aber hier liefert die Konkurrenz aus dem Smartphone Sektor deutlich mehr. Recht happig ist auch der Preis. Um stolzer Besitzer des Sony Xperia Z4 Tablets zu werden, werden mindestens 580,- Euro fällig.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Test: Sony Xperia Z4 Tablet, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Über Alexander Schönegg (144 Artikel)
Auf tablet-im-test.de veröffentliche ich in unregelmäßigen Abständen immer wieder neue Testberichte und Artikel.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Privacy Preference Center

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?