Newsticker

Samsung Galaxy Note 10.1 (2014 Edition) in Deutschland verfügbar

Das Samsung Galaxy Note 10.1 (2014 Edition) ist nun in einen weiteren Version verfügbar. Seit einigen Tagen wird in Deutschland die WiFi-Edition mit 16 GB internen Speicher und einem Exynos 5420 OCTA-Core-Prozessor verkauft. Jetzt gibt es das Galaxy Note 10.1 in der 2014 Edition auch mit LTE-Modul und dem Snapdragon 800 Prozessor.

Bild: Samsung Galaxy Note 10.1 (2014 Edition) LTE

Bild: Samsung Galaxy Note 10.1 (2014 Edition) LTE (Quelle: Samsung)

Im wesentlichen unterscheiden sich die Tablet-PCs durch den Prozessor, sowie durch das LTE-Modul. Der neue Snapdragon 800 Prozessor ist auf 2,3 GHz getaktet und bietet eine schnellere GPU als in der WiFi-Only Version, weshalb hier mit einem besseren abschneiden im Testbericht zu rechnen ist. Preislich gesehen ist das Note 10.1 mit LTE ungefähr 130,- Euro teurer. Der Mehrpreis kann sich allerdings für diejenigen lohnen, die ein Leistungsstarkes Tablet besitzen möchten, da der Snapdragon 800 deutlich schneller als der Exynos Prozessor.

Wir sind gespannt, ob das Samsung Galaxy Note 10.1 (2014 Edition) unsere Tablet Bestenlise stürmen kann. Hier geht es zum Samsung Galaxy Note 10.1 (2014 Edition) Test.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten Sie diesen Artikel
Rating: 2.7/5 (7 votes cast)

Samsung Galaxy Note 10.1 (2014 Edition) in Deutschland verfügbar, 2.7 out of 5 based on 7 ratings

Über Alexander Schönegg (141 Artikel)
Auf tablet-im-test.de veröffentliche ich in unregelmäßigen Abständen immer wieder neue Testberichte und Artikel.

3 Trackbacks & Pingbacks

  1. Allview Viva H8 Test - Tablet mit Telefonfunktion - Tablet Test: Die besten Tablets-PCs im Test
  2. Samsung Galaxy Note 10.1 (2014 Edition) Test - Tablet Test: Die besten Tablets-PCs im Test
  3. Tolino Tab 8.9 Test - Multimedia Tab mit Full-HD - Tablet Test: Die besten Tablets-PCs im Test

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*